Wie ich den Weltfrieden rettete

WeltfriedenTitelViele junge Männer in der DDR und auch einige Frauen haben in der NVA ihren Wehrdienst geleistet, aber nicht jeder kann von sich behaupten, er wäre auch wichtig gewesen. Ich schon! Mein Buch: “Wie ich den Weltfrieden rettete” beschreibt detailliert, wie ich es schaffte, daß die Welt friedlich blieb.

Das Buch ist in erster Linie eine Satire auf die Armee und deren spezielle Auswüchse. Hier erleben wir zwar die NVA, aber in der BW wird es kaum anders aussehen, denn die meisten Unsitten kommen von noch früher.

Das Lesen darin ist ein komödiantisches Muß für jeden gedienten deutschen Soldaten. Viele werden den Eindruck haben, sie hätten es selbst geschrieben.

Eine wichtige Lehre aber kann jederGefrKahl Chef mitnehmen: Hole niemals jemand in deine Firma, der keinen Bock auf dich und deinen Laden hat. Umgekehrt gilt auch für jeden Nicht-Chef: Fange niemals in irgendeiner Firma an, die dich ankotzt!

Ich hoffe, es gelingt mir, viele gediente Soldaten für die alten Geschichten zu begeistern.

Damit aber schon mal jeder weiß, was ihn erwartet, gibt es auf den nächsten Seiten noch ein paar Hintergrundinformationen

 

Home   Wie kam es   Leseprobe   Buch kaufen   AGB   Impressum